bephysio – Heilpraktiker und Physiotherapeut Lucas Bergbauer

Kontakt

Heilpraktiker

 

Heilpraktiker/innen betrachten Krankheiten als Ausdruck von Störungen innerhalb des seelischen und körperlichen Gesamt-systems eines Menschen. Sie analysieren und therapieren insbesondere mit Methoden der Naturheilkunde oder der Alternativmedizin.

 

Aufgabe des Heilpraktiker ist es, in eigener Verantwortung

  • an Menschen Krankheiten und Leiden festzustellen,
  • sie zu behandeln und so
  • zu ihrer Heilung und Linderung beizutragen.

 

Dabei ist eine seiner wesentlichsten Herausforderungen die Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungs- und Widerstands-kräfte bei Beachtung einer gleichberechtigten Einheit von Körper, Seele und Geist eines Menschen.

 

 

Meine Behandlungsschwerpunkte …

 

Bioelektrische Funktionsdiagnostik

 

  • Auffinden von Störfeldern, Erregern und Mangelerscheinungen im Körper
  • Austesten von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Schwermetallbelastungen

 

 

Behandlung von psychisch-emotionalen Störungen

 

  • Psychokinesiologie – eignet sich für Menschen, die „tiefer gehen“ und Probleme an der Wurzel packen wollen, ohne viel zu reden.
  • Faszien-Triggerpunkttherapie – ist eine Möglichkeit über den Körper Ängste und Depressionen wie Erschöpfung und Burnout, depressive Verstimmungen, Phobien, generalisierte Angst, Panikattacken usw. zu behandeln.
  • Akupunktur- und Meridianbehandlung
  • Grundkenntnisse in Homöopathie und Phytotherapie